2015: Mafia – Lady Xenia

2015: Mafia – Lady Xenia

  • Beitrags-Kategorie:Archiv
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Mafia – Lady Xenia (2015)

Lustspiel in drei Akten von Daniel Kaiser

Beat Hösli und seine Mutter führen zusammen einen Hof mit Ferienpension. Alles läuft prima und die Welt auf der ‚,Höslialp‘‘ ist heil, bis die Mafia Lady Xenia ein Luxushotel baut. Jetzt bricht die heile Welt auf der Höslialp zusammen und das Leben wird für Beat und seine Leute zur Hölle. Die Gäste bleiben aus und gehen ins Luxushotel Golden Lake. Auch den Gemeindepräsidenten hat Xenia auf ihre Seite gebracht. Mit Gewalt und List versucht die Mafia-Lady den Höslihof zu kaufen. Die kriminellen Machenschaften auf der Höslialp nehmen zu und Beat muss kapitulieren. Der Entschluss, den Hof zu verkaufen, fällt ihm jetzt aber leicht, weil er erfahren hat, dass am See ein Staudamm errichtet wird, der sein Land überflutet. Aber – wird wirklich ein Staudamm gebaut und das Land überschwemmt? Dies wissen nur der Scheich Abdulasis und der reiche Herr Goldberger. Diese zwei Herren bringen nun die Mafia-Lady arg ins Schwitzen.

Dass die heile Welt auf der Höslialp wieder Einzug hält, Beat seine Traumfrau findet, Vreni und Hans ein Paar werden und Xenia ihre Strafe erhält, dafür sind die zwei Herren besorgt.

 Darsteller:

 Beat Hösli Hof / Pensionsbesitzer Patrick Schibli
 Rösli Hösli seine Mutter Katharina Altenburger
 Vreni seine Magd Silvia Kramer
 Hans sein Knecht Alfons Müller
 Marianne Studer Frau vom Gemeindepräsident Silvia Zwinggi
 Xenia Uccella Besitzerin Hotel Golden Lake Nicole Antener
 Charli ihr Leibwächter Armin Stampa
 Scheich Abdulasis Gast Yasa Kodagoda
 Fatima seine Tochter Silja Altenburger
 David Goldberger Gast Walter Schibli
 Schwester Magdalena Diakonissin und Gast Moni Spühler

Schreibe einen Kommentar