2011: Camper-Fründe

2011: Camper-Fründe

  • Beitrags-Kategorie:Archiv
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Camper-Fründe (2011)

Lustspiel in drei Akten von Marcel Schlegel

Die Geschichte spielt auf einem idyllischen Campingplatz im Tessin. Dort geniessen die Stämpflis seit der Pensionierung die Camperidylle auf ihrem Jahresplatz in Nachbarschaft mit dem immer gutgelaunten Ehepaar Gerber. Gisela Stämpfli hat den Campingplatz voll im Griff und ihr entgeht nichts, jede Begebenheit wird mit der Nachbarin Sandra Gerber bis ins Detail betratscht. Als eines Morgens die Familie Wipf auf der unteren Parzelle ihr Zelt bezieht, wird schnell klar, dass Markus Wipf nicht freiwillig Campingferien macht, sondern nur seiner Frau und seiner Tochter zuliebe sich auf dieses Abenteuer einlässt. Dann ist da auch noch der asiatische Platzwart Ravi, der Wipf’s Tochter den Kopf verdreht hat, was für viel Verwirrung sorgt. Mit der Ankunft der extrovertierten Alexandra Moser, die ihren Mann Ingo wie einen Sklaven hält, ist das Chaos perfekt.

Ausschnitt ansehen auf YouTube:      

Darsteller:

Ingo MoserPatrick Zimmermann
Alexandra MoserSilvia Kramer
Armin StämpfliWalter Schibli
Gisela StämpfliSilvia Zwinggi
Stefan GerberHansjörg Lutz
Sandra GerberKatharina Altenburger
Markus WipfKlaus Holzhauer
Karin WipfMonika Spühler
Gina WipfLisa Mühlemann
RaviYasa Kodagoda

Hinter der Bühne:

RegiePeter Keller
RegieassistenzChristine Missak
SouffleuseEsther Hangartner
SouffleuseMonika Wirth
RequisitenJohanna Hitz
MaskeClaudia Rieser
MaskeLinda Wüthrich
BühneDamir Pribanic
BühneAntonio Wieland
Licht/TonPatrick Schibli
TheaterbeizRemy & Stefan Lauffer

Schreibe einen Kommentar